SCHOKOLÄDCHEN: Museo del Chocolate, Havana

Museo del Chocolate, Havana, Cuba

Mitten im schönen Havana Vieja an der Calle Mercaderes befindet sich in einem Eck-Laden das kleine, aber feine Museo del Chocolate.
„Klein“, da in drei Schaukästen kurioses und amüsantes aus vergangenen Schoko-Zubereitungs-Zeiten ausgestellt wird. „Fein“, weil es dort wohl die leckerste Trinkschokolade und kubanische Schokolade sowie Pralinen zu kaufen gibt. Und da es in Kuba meist sehr heiß ist, empfiehlt es sich, ein großes Glas kalte Schokolade zu trinken. Sehr erfrischend und sehr lecker!

Das Museum ist übrigens nicht zu übersehen. Denn wenn es geöffnet hat, so bildet sich doch immer eine seeeeehr lange schlange vor dem Museums-Eingang. Zu viele Schleckermäuler warten auf den Einlass ins schokoholische Paradies.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 10. August 2009 um 13:32 veröffentlicht und ist unter Cuba, Havana, Museo del Chocolate, Schokolädchen abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: