SCHOKOFONDUE: Schoko-Shops auf Expansionskurs

SCHOKO-SHOPS AUF EXPANSIONSKURS
Warum schokov erst am Anfang seiner Expansion steht und worauf sich Zotter-Fans freuen können

2006 scheint ein Meilenstein in der Wiener Schokoladen-Szene gewesen zu sein. So zumindest behauptet es der heutige DiePresse-Artikel „Schokov: Die Schokoladenhüter“. Von Brigitte Ullmanns „Schokoladenwerkstatt“ in der Ballgasse, über den „Schokoladenkönig“ vom ehemaligen Demel-Geschäftsführer Wolfgang Leschanz bis hin zum „Xocolat“ im Palais Ferstel: Sie alle hätten sich gegenseitig beflügelt und eine neue Schokoladen-Kultur ins Land gebracht.

Thomas Kovazh vom schokov am Spittelberg sieht noch ordentlich Potential in Sachen Schokoläden in Wien und Österreich. Somit ist die Eröffnung eines neuen schokov-Shops in der Gersthofer Straße erst der Beginn eines groß angelegten Expansionsplans, der von Graz bis nach Bregenz reicht.

Und auch der kreative Sepp Zotter ist auf Expansionskurs: Noch im September beginnt er mit seinen Zotter-Schoko-Laden-Theater in Essen, Frankfurt, Hamburg und Berlin. Bei Erfolg wird das Franchise-Konzept auf 30 weitere Filialen in Deutschland erweitert.

Da kann ich nur sagen: Schön, dass gute Schokolade weiter am Vormarsch ist und hoffen wir, dass wir nicht bald an jeder Ecke über Schoko-Delikatessen stolpern. Denn was allzu selbstverständlich und leicht erwerbbar ist, ist auch bald nichts besonderes mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 6. September 2009 um 08:48 veröffentlicht und ist unter Schokofondue; schokov; scholadenwerkstatt; schokoladenkönig; Xocolat; Zotter; Wien; Expansion; Deutschland abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: