SCHOKOSTUNG: Feedback von Zotter

FEEDBACK VON ZOTTER
Alles in Ordnung mit den Zotter Nibs

Ich habe hier bereits angekündigt, dass ich bei Zotter wegen den recht muffig schmeckenden Chili Nibs nachfragen werde. Hier die prompte Rückmeldung aus der Zotter Qualitätsmanagement-Abteilung:

Sehr geehrte [Schokolita],
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

So wie sie richtig vermuten, werden bei unseren Nibs ca. 5-7 verschiedene Sorten von Kakaobohnen verwendet. Jede Sorte hat einen sehr anderen, unterschiedlichen und intensiven Geschmack. Jede Mischung ist natürlich nicht gleich. Sie haben vermutlich eine Sorte in Ihrem Päckchen (Trinitarius) welche man mit schimmeligen Geschmack vergleichen könnte. Ich kann Sie aber beruhigen, dies ist nicht der Fall.

Mit freundlichen Grüßen

Christa Pleunik
Qualitätsmanagement

Vielen Dank für die rasche Rückmeldung. Ich weiß nun, dass ich kein „schlechtes“ Produkt erwischt habe, sondern dass alles in bester Ordnung ist. Trotzdem werden die Nibs wohl nicht zu meinem Zotter-Lieblingsprodukt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 16. September 2009 um 09:48 veröffentlicht und ist unter Schokostung; Zotter; Nibs; Kakaobohnenstücke; Chili; Qualitätsmanagement abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: