SCHOKOSTUNG: Labooko Mandel und Haselnuss von Zotter

LABOOKO VON ZOTTER
Mandel und Haselnuss

Hersteller: Zotter Schokoladen Manufaktur GmbH
Bergl 56
8333 Riegersburg
Österreich

Zutaten Mandeln 26: Rohrohrzucker, Mandeln (29%), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Vollrohrzucker, Süßmolkenpulver, Salz, Vanilleschoten, Emulgator: Sojalecithin
K
akaoanteil mind. 26%

Zutaten Kokos 32: Rohrohrzucker, Haselnüsse (25%), Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Vollrohrzucker, Vanilleschoten, Salz
K
akaoanteil mind. 35%

Schokostung: Es gibt viel zu tun, denn das Wochenende war höchst schoko-erträglich. Packen wir es also an.

Gleich zu Beginn ein Geständnis: Diese Schoki würde ich mir wohl selbst nie kaufen, denn ich stehe weder auf Milchschokolade, noch auf Nüsse. Genau das ist das Gute am Schoko-Abo: Es zwingt mich, ab und zu auch außerhalb des Bitterschokoladen-Tellerrandes zu blicken. In diesem Fall hat es sich nicht gelohnt.

Beide Labooko-Tafeln, sowohl die Mandel als auch die Haselnuss, schmecken viel zu süß. Sie knacken auch nicht schön, sonder „reißen“ eher zäh ab, als ob sie zu warm geworden wären (was sie aber nicht waren). Beide schmecken sehr intensiv nach Mandel bzw. Haselnuss, was wiederum für die Schoki spricht, da hier schließlich keine künstliche Aromen verwendet wurden. Beim Verkosten wurde ich sehr stark verleitet, die Schoki doch zu beißen, anstatt sie am Gaumen zergehen zu lassen. Grund sind die (karamellisierten?) Nussstückchen.

Bewertung: 2 von 5 Kakaobohnen, zum Einen aufgrund persönlicher Abneigung gegen Milschokolade. Zum Anderen wegen der extremen Süße. Pluspunkt für den sehr natürlichen Nussgeschmack. Fazit: Wer auf süße Milchschoki steht, wird wohl begeistert sein. Ich war es nicht.

Gekauft bei: mittels Zotters Schoko-Abo geliefert
Preis: 3,05 EUR
Gewicht: je Tafel 35 Gramm
Verpackung: wie alle Zotter-Schokoladen sind auch die Labookos von Art Designer Andreas H. Gratze gestaltet. Wiedererkennungswert garantiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 4. Oktober 2009 um 16:39 veröffentlicht und ist unter Schokostung; Zotter; Labooko; Mandel; Haselnuss; 26%; 35% abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: