SCHOKOSTUNG: Willie’s Delectable Cacao Venezuelan 72

WILLIE’S DELECTABLE CACAO LIMITED EDITION
Hacienda Las Trincheras
Aus der Reihe: Venezuelan 72 Forgotten Flavours With Smooth Nutty Notes

Hersteller: Willie’s World Class Cacao
Trading as El Tesoro Ltd.
Uffculme, Devon
EX 15 3 DA
UK

Zutaten: Kakaomasse, Kubanischer Rohrzucker, Kakaobutter.

Schokostung: Ein Blick auf meinen letzten Blog-Eintrag lässt mich erschüttern. Fast zwei Monate lang habe ich meinen Schokokonsum nicht mehr dokumentiert! Das erkärt den wachsenden leere-Schoko-Verpackungen-Berg in meinem Schoko-Regal, denn nicht zu schreiben, heißt ja nicht, nichts zu essen. Ganz im Gegenteil: Geburtstag und Weihnachten haben mir einen wahren Schokoregen mit vielen vielen Geschmacks-Höhenflügen beschert.

Also, beginnen wir mal mit dem Exoten in meiner Schokosammlung: Ein Produkt aus dem Hause Willie’s Delectable Cacao. Köstlich und reizend ist nicht nur die Schoki, sondern auch die Website: Der englische Schokoholic Willie (quasi der Sepp Zotter aus UK) hat scheinbar vor mehr als zehn Jahren sein Glück in Venezuela gefunden – in Form einer perfekten Kakaoplantage. Dort lässt er von seinem Team die Bohnen – natürlich ohne Pestizide, wachsen, ernten und verpacken. In Säcken verpackt werden die Bohnen nach Devon in Süd-West-England verschifft, wo wiederum Willie in seiner Schokoladenfabrik auf die Bohnen wartet. Schließlich sollen nun die Bohnen in antiken spanischen Geräten geröstet und weiterverarbeitet werden. Immer mit der Prämisse, so wenige Zusatzstoffe wie möglich in den Händen zu halten, um vergessene Kakaogeschmäcker wieder zu beleben. Einziger Wehrmutstropfen: Ich kann kein fairtrade-Label entdecken und hoffe daher, dass Willie seine Plantagenmitarbeiter ordentlich behandelt, bezahlt und weiterbildet.

Und nun halte ich also das fertige Produkt in den Händen, das ich bis auf einen letzten Verkostungsrest schon gänzlich aufgefuttert habe: Die Hacienda Las Trincheras aus der Reihe Venezuelan72 hat einen schönen Glanz und sauberen Bruch. Lässt man die Schoki nicht – wie es sich eigentlich gehört – am Gaumen schmelzen, sondern beißt gierig darauf herum, so fällt sofort die leicht körnige Textur auf. Ähnelt etwas der Zusammensetzung einer Kochschokolade.

Der erste Geschmackseindruck ist eine recht dominante Süße, die nach und nach die „forgotten flavours“ erscheinen lässt. Zunächst etwas rauchig, dann durchaus fein abgestimmt mit einer herb nussigen Note. Gefällt sehr und macht Lust auf mehr! Wie gut, dass im Schokoregal noch Rio Caribe Superior, Sambirano Superior, San Martin und Javan Light Breaking auf mich warten. Stay tuned 🙂

Verpackung: Schlicht und schön. Der Karton ist quadratisch und so hochwertig gedruckt, dass er doch gleich als Geschenkverpackung weiterverwendet wird. Die Schokotafel wiederum ist in güldenes Plastik eingeschweißt und praktischerweise in zwei Tafeln à 40 Gramm portioniert: Das diszipliniert beim ungehemmten Schoki-Konsum und hält die Schoki länger frisch.

Bewertung: 5 von 5 Kakaobohnen, denn das ist eine Schoki ohne viel Trara, sondern auf das Wesentliche reduziert: Auf die Bohne. Und die hat ganz außerordentlich gute Aromen!

Gekauft bei: nix da, Bestandteil eines umwerfenden Geburtstagsgeschenkes. Aber ich vermute, dass diese Schoki bei Xocolat erhältlich ist. Und dann gibt es noch Willie’s Online-Shop, wo die Schoki mit 2,98 Pfund gelistet ist.

Preis: sh. oben

Gewicht: 80 Gramm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 8. Januar 2011 um 13:10 veröffentlicht. Er wurde unter 72%, Willie's Delectable Cacao abgelegt und ist mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: