SCHOKOSTUNG: Kusmi Tea Spicy Chocolate

KUSMI TEA Paris 1867
Spicy Chocolate

Hersteller: Kusmi Tea SAS
73 rue Ste. Anne
Paris, 75002
Frankreich

Zutaten: Black China tea with scents of chocolate and spices.

Schokostung: Wie ihr wisst, hat sich bei mir einiges Schokoholisches angesammelt, über das ich berichten möchte. Doch Eines verträgt nun keinen Aufschub mehr, vor allem, weil es mir gerade einen perfekten Start in den Tag bereitet: Der Kusmi Spicy Chocolate.

Die edlen Tees aus dem Hause Kusmi sind nicht nur ein Gaumen-, sondern auch ein Augenschmaus. Die Tee-Dosen sind so herzallerliebst, dass sie bei mir auch noch als dekorative Behälter dienen, auch wenn schon längst kein Kusmi Tee mehr in ihnen schlummert. Es folgt der garantierte Gaumenschmaus, denn bis jetzt hat mich noch kein Kusmi Tee enttäuscht. Der Kusmi Imperial gehört zu meinen absoluten Favoriten (Stichwort: Süßholzwurzel!) und entstand aus einer Kollaboration mit Kiehl’s – meiner Meinung nach eine perfekte Mischung. Kusmi Detox ist so lieblich und erfrischend, dass er zu meinem treuen Bürobegleiter wurde. Wann immer der Kopf raucht, muss Kusmi Detox als Helfer in der Not dienen und alles wird gut.

Heute widme ich mich also dem Kusmi Spicy Chocolate – ein wunderbares Weihnachtsgeschenk meiner lieben V aka P aka S. Sie weiß einfach, dass ich nichts widerstehen kann, was mit braunem Gold lockt. Und wie recht sie hat, denn der Spicy Chocolate ist mal wieder eine Wucht. Ich bin eigentlich kein Schwarztee-Fan, aber dieser Tee erinnert überhaupt nicht an den klassischen Geschmack des Schwarztees. Vielmehr ist der Geschmack sehr rund und voll. Die Fülle des Geschmacks ergibt sich meiner Meinung nach aufgrund des Schokoladen-Aromas, das zwar sehr dezent, aber doch eine Weile am Gaumen bleibt. Was ich allerdings nicht erkennen kann, dass der Tee spicy sein soll. Ein Blick auf die Website verrät, dass darunter eher verschiedene Kakao-Gewürze zu verstehen sind. Verstehe ich nicht, ich erschmecke „nur“ Schokoladen-Aroma. Aber diese kleine Verwirrung macht nichts, denn ich bin dem Kusmi Tea Spicy Chocolate bereits verfallen.

Verpackung: wunderschöne Metalldose verziert mit kleinen Blümchen und einer edlen Manschette.

Bewertung: 5 von 5 Kakaobohnen, denn das ist eine wunderbare Trinkoption, die den perfekten Start in den Tag bietet.

Gekauft bei: nix da, geschenkt bekommen. Aber es gibt einen tollen Online-Shop, der zwar leider exorbitante Versandkosten in Rechnung stellt. Mein Tipp: Für den Newsletter anmelden oder facebook-Fan werden, denn es gibt oft tolle Angebote.

Preis: 12, 20 EUR

Gewicht: 125 Gramm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 22. Januar 2011 um 09:47 veröffentlicht. Er wurde unter Tee abgelegt und ist mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „SCHOKOSTUNG: Kusmi Tea Spicy Chocolate

  1. Pingback: Tweets that mention SCHOKOSTUNG: Kusmi Tea Spicy Chocolate « Schokolita -- Topsy.com

  2. Pingback: SCHOKOLOSUNG: Original Kusmi Tea zu gewinnen! « Schokolita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: