SCHOKOSTUNG: Dinzlers Dunkle mit getrockenten Erdbeeren, Rosenblüten und Limone

Betrachtet man die Chronik dieses Blogs, so mag der Eindruck erscheinen: Diese YF isst ja gar keine Schoki mehr. Mitnichten! Guten Gewissens kann ich bekräftigen, dass gut und gern täglich eine feine Schoki-Tafel meinen Gaumen entlang gleitet. Nur mit der Dokumentation haperts ein wenig, aber das wird sich 2012 ändern. Versprochen, hüstel… Also, mein alljährlicher Ehrentag hat die ehrenwerte ZH dazu bewogen, mir ein hinreißendes Geburtstagspaket zu schnüren. Inklusiver einer Tafel Schokolade unserer heimatlichen Kaffeerösterei Dinzler. Ach, was schreib ich denn da: Eigentlich waren zwei Schokis im Paket, aber die andere wird ein andermal gepostet. Gegessen wurde sie natürlich bereits 😉

Nun aber zurück zur Verkostung der Dinzlerschen Schoki: Die Tafel mit getrockneten Erdbeeren war so fein, dass sie flux verspeist wurde, bevor ich überhaupt ein Foto machen konnte. Mein schlechtes Gewissen brachte mich nun zur Weihnachtszeit zur Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg, um Nachschub zu kaufen. Wollte sozusagen meine Gier verheimlichen. Pustekuchen: Dunkle Schoki mit Erdbeere war natürlich schon ausverkauft. Ich musste mit „echten Rosenblüten“ und Limone vorlieb nehmen.

Diese beiden habe ich mir geschmackstechnisch dafür genauer angesehen und muss sagen: Für den schnellen Verzehr ist diese Schoki auf jeden Fall geeignet. Für das erkennen von feinen Aromen ist diese Sorte eher weniger geeignet. Ich vermute, Dinzler kauft die Schoki als fertige Kouvertüre ein und bestreut, füllt oder aromatisiert sie nach Belieben. Interessant finde ich den hohen Zuckeranteil und dass Alkohol sowie Butter inkludiert sind. Schmeckt man nämlich überhaupt nicht. Handgeschöpft hin oder her, ich bleibe dabei: Schön zum Ansehen, schnell zum Essen. Mission accomplished.

Bewertung: 3 von 5 Kakaobohnen, denn sie erfüllt ihren Zweck, haut mich aber auch nicht vom Hocker (was wiederum auch ein gutes Zeichen sein kann :-)).

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Sahne (16%), Kakaomasse, Feuchthaltemittel: Sorbit, Glukosesirup, Invertzuckersirup, Butter, Alkohol (3%), Emulgator: Sojalecithin, natürlicher Vanilleextrakt.

Kakaoanteil: mind. 62%

Verpackung: Schlicht, in Zellophan eingehüllt und mit Papierborte umgeben.

Gekauft bei: Dinzler am Irschenberg

Preis: 3,20 EUR pro Tafel

Gewicht: 100 Gramm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 29. Dezember 2011 um 16:42 veröffentlicht und ist unter 62%, Dinzler abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „SCHOKOSTUNG: Dinzlers Dunkle mit getrockenten Erdbeeren, Rosenblüten und Limone

  1. ZH sagte am :

    was muss ich feststellen. YF heißt jetzt urbantraces – wahrscheinlich schon seit es diesen blog gibt, aber meinem heimlichen hühnerauge ist das erst jetzt aufgefallen 🙂 ….(so wie ich mich kenne, hab ich den satz vor zwei jahren schon mal geschrieben 😉 ich bleib aber bei altbewährtem auch 2012 – daher:

    liebste YF,

    sollte ich mal wieder einen abstecher in deutschlands schönste raststätte wagen, wird die erdbeerschoki – sofern vorrätig – gleich einkassiert und weiterverschickt; allerdings bekommst du dann nur eine halbe tafel – die andere muss ich ja bedingt durch gute bewertung höchstpersönlich testen! versteht sich ja von selbst.

    herzlichst, ihre ZH

  2. urbantraces sagte am :

    Deal, so machen wir das, liebste ZH! Ich wünsche dir ein wundebares 2012, viele Raststätten-Pausen am Irschenberg (hm, aus welcher Richtung musst du denn dann immer andüsen!? Ach, es gehen ja zwei, also österr. UND deutsche Seite ;-)), ein schrumpfendes Hühnerauge, damit du auch das Bergpanorama genießen kannst und ganz viel Gesundheit, Freude und so weiter.

    Auf ein fulminantes neues Jahr!
    Ihre YF aka urbantraces (btw: mein stadtgeographischer Blog)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: