Keep it short and simple: Auf einer Wellenlänge mit Herrn Bachhalm

De gestrige Artikel in DiePresse „Edelschokolade: Ein Chocolatier legt sich mit Milka an“ spricht mir aus der Seele. Oder besser gesagt, Johannes Bachhalm spricht mir aus der Seele:

„Gute Schokolade, sagt Bachhalm, besteht aus Kakaomasse, Kakaobutter, etwas Zucker und natürlicher Vanille. „Wenn man sich die Zutatenliste auf der Rückseite anschaut, kommt die Wahrheit wirklich raus. Da kann keiner schummeln.“ Dazu brauche es auch keine Expertise: „Je weniger auf so einer Liste draufsteht, desto hochwertiger ist in der Regel das Produkt.““

Genau! Keep it short and simple! Das gilt für viele Lebenslage – und gerade auch für Schoki.

Los, ihr Schokoholics dieser Welt: Lasst uns die Welt bekehren! Weniger Kinderschokolade. Mehr Zotter, Pralús, Marcolini und Bachhalm auf dieser Welt.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 20. April 2012 um 09:26 veröffentlicht. Er wurde unter Uncategorized abgelegt und ist mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: